Vorstand und Aufsichtsrat

Wir sind eine Strategie-Unternehmensberatung für Führungskräfte, die unter Beobachtung der internationalen Öffentlichkeit stehen.

Die unternehmerische Vision der Gründerin Lux ist Liebe.

Das Team von Einhornconsulting ist den folgenden zwei Werten in der Mission verpflichtet:

Diversity und Nachhaltigkeit

Das Team berät Sie hinsichtlich mehr Effizienz, Rentabilität und Profitsteigerung durch angewandte Chancengleichheit und nachhaltige Ressourcenverwaltung nach der international gültigen HAGIA-Definition des Matriarchats. Wir skalieren Ihr Geschäftsmodell durch den Einsatz datenbasierter Künstlicher Intelligenz. Wir moderieren ihre Prozesse: Von der internen Mitarbeiterkommunikation bis zur externen Kundenkommunikation in den unsozialen Medien. Einhornconsulting ist eine Tochter des Mutterholding Digilux für Corporate Deep Learning.

Wahrheit ist unsere Identität.

In unserer Beratung und Inhouse-Softwareentwicklung destillieren wir das beste Argument zu Ihrer Umsatzsteigerung unter Einbeziehung aller kulturellen und geschlechtlichen Ebenen, die von Ihren Kunden und Ihren Mitarbeiterinnen repräsentiert wird. So transformieren Sie sich als börsennotiertes Unternehmen – auch unter hohem Zeitdruck – in einen schlagkräftigen Konzern der digitalen Kreislaufwirtschaft des 21. Jahrhunderts.

VORSTAND

KÖNIGIN

HERRSCHERIN DES DISKURSES

WILDWOMAN VALERIE LUX

Valerie Lux ist preisgekrönte Investigativjournalistin. Auf der Bühne der medialen Öffentlichkeit fungiert sie damit als Chief Disruption Manager von der patriarchalischen zur matriarchalischen Industrie 5.0. Hinter den Kulissen berät sie als Public Leadership Consultant CEOs internationaler Konzerne und Politikerinnen zu ihrer tiefen Transformation als mediales Einhorn. >Vita.

Schloss Südtirol (Dolomiten), Italien

*08.02.1991 – Charakter: Tierinstinkt eines Einhorns

Kundenanfragen von Führungskräften von börsennotierten Unternehmen [Nasdaq, US-Tech-100, DAX] können Sie direkt über den privaten LinkedIn-Messenger an CEO Lux schicken.

LEITUNG DES INVESTIGATIVTEAMS

LEITUNG DES SOFTWARE-DEPARTMENTS: AI CORPORATE DEEP LEARNING

Foto vom Einhorn Valerie Lux

VORSTANDSVORSITZENDER UND PRESSESPRECHER EINHORNCONSULTING

CHIEF OF PRESS AND UNICORNITY (CPU)

LETUNG DES DEPARTMENTS PUBLIC LEADERSHIP

Kunsthistoriker Dr. phil. Christian Vogel

Der 60-jährige Christian Vogel war Kurator der Ausstellung 2014 im Landesmuseum „Als die Royals nach Hannover kamen“ unter der Schirmherrschaft von Prince Charles. Der langjährige Pressesprecher staatlicher Institutionen ist preisgekrönter Experte für Krisenkommunikation und Desaster Management in der Öffentlichkeitsarbeit. Als strategischer Berater im #TeamLux ist er außerdem verantwortlich für die mythologische und kunsthistorische Einordnung des Corporate Branding unserer Konzernkunden.

Presseanfragen und Moderationsanfragen in italienischer, französischer, englischer, deutscher und arabischer Sprache können Sie über LinkedIn an Dr. phil. Christian Vogel schicken.

*27.08.1960 – Charakter: Tierinstinkt einer Maus

Foto von der Maus Dr. phil. Christian Vogel.

Sekretariat: +49 (0)1522 4305787 

Mo-Fr: 09:00 – 18:00

Büro: Kopernikusstr. 14, 30167 Hannover, Deutschland

Head Quarter I

CoWorking-Space Hafven Innovation Community

Head Quarter II

NOI Tech Park, Bolzano, Italia

DIPLOMAT FÜR BEHUTSAME DISRUPTION

LEITUNG DES DEPARTMENTS CHANGEMANAGEMENT

Kaleb Schiffmann

Der 36-jährige Kaleb Schiffmann fungiert im #TeamLux als unangefochtener Chefdiplomat für behutsame Veränderungen. Als Changemanager ist er hauptberuflicher Experte für die systemische Umwandlung von analogen zu digitalen Unternehmen. Seit 2019 ist er ständiger strategischer Berater für Valerie Lux und erster Ansprechpartner für Konzernkunden während der organisatorischen tiefen Transformation, die er mit ruhiger Hand leitet.

13.06.1985 – Charakter: Tierinstinkt eines Koyoten

VERTRAUEN

LEITUNG DES DEPARTMENTS POSTAGILTÄT

Christian Vogeler arbeitet seit über zehn Jahren für DAX-Konzernkunden im Bereich Scrum, Agile und Holokratie. Als Co-Gründer von trust.wrx definiert er Vertrauen als die wichtigste Komponente in der Organisationsentwicklung. Bei Einhornconsulting leitet er die Sparte „Postagilität“ und definiert so die Scrumwelt im 22. Jahrhundert.

22.12.1984 – Erdferkel

AUFSICHTSRAT

AUFSICHTSRATSVORSITZ FÜR EINHORNCONSULTING IM EHRENAMT

IMPULSGEBER FÜR DIVERSITY & INKLUSION

Johannes Gollwitzer

Johannes Gollwitzer ist unser aktivstes Einhorn in den unsozialen Medien. Er freut sich immer über ein nettes Gespräch, z.B. hier mit ihm auf LinkedIn. Ob Kunde oder nicht Kunde, er mag es, mit allen zu plaudern: Am liebsten mit Transpersonen. Die suchen wir nämlich derzeit verstärkt für unsere vakanten Positionen im Aufsichtsrat.

04.08.1984 – Charakter: Tierinstinkt einer Anaconda

-.-

DEPARTMENT PUBLIC LEADERSHIP

Machen Sie sich bewusst, dass ab dem Moment, wo Sie vertraglich mit einem Vorstandsmitglied und Public Leadership Consultant zusammenarbeiten, Sie bereits ein mediales Einhorn sein werden: Die Lux-Scheinwerfer haben Sie gefunden. Unsere strategischen Transformationsempfehlungen moderieren wir unter Einbeziehung der digitalen Öffentlichkeit zunächst in deutscher Sprache. Die Methode nennt sich Challenge-based Learning im Framework von #OpenInnovation.


TAGESSATZ VON EINHORNCONSULTING

Jede Beraterin aus dem #TeamLux kostet 2000,- € pro Tag exkl. Umsatzsteuer (Stundensatz: 200,- €). Grundlage unserer langfristigen Beratungstätigkeit ist die Vereinbarung von Key Perfomance Indicators zur Steigerung Ihrer Kundenaufträge / Leads / Mitarbeiterzufriedenheit. Wir wissen, dass wir gut sind. Erreichen wir die vereinbarten KPIs nicht, kriegen Sie ihr Geld zurück – das wird Ihnen vertraglich zugesichert.


EINHORNCONSULTING: 100 % POST-AGILITÄT

Das Team von Einhornconsulting ist mehr als agil: Denn wir sind in der Lage, unser gesamtes Geschäftsmodell sowie unser Produktsortiment innerhalb weniger Stunden zu verändern und an den Markt anzupassen.

BEWERBUNG

Aufgrund der exponentiell steigenden Anzahl von Kundenanfragen haben wir beschlossen, dass man sich ab 15. Juni 2021 als Kunde für unsere Einhornberatung öffentlich bewerben kann. Sie sind Geschäftsführerin eines börsennotierten Unternehmens? Dann senden Sie uns Ihr Youtube-Bewerbungsvideo des gesamten (!) Topmanagements mit dem Wunsch eine Zusammenarbeit an uns – und zwar öffentlich auf LinkedIn mit dem Hashtag #callforteamlux. Auf diese Weise erhalten alle Mitglieder im Team Ihre Nachricht und Sie erleichtern uns damit die Effizienz unserer Entscheidungsfindung, ob wir Sie legitimieren können, in eine Zusammenarbeit mit uns zu treten.

-.-

DEPARTMENT PRIVATE LEADERSHIP

Sie wollen erst einmal Ihre Mitarbeiterherde beruhigen, bevor Sie die Scheinwerfer der Öffentlichkeit auf Ihr Unternehmen richten? Dann buchen Sie unsere Private Leadership Consultants. Wir garantieren Ihnen absolute Vertraulichkeit und 100% Diskretion. Um die hohe Qualität unserer Beratung zu sichern, arbeiten für Einhornconsulting nur die stillen Avantgardisten ihres Fachgebiets: Einhörner eben. Die Private Leadership-Berater arbeiten unter den Anforderungen des absoluten Datenschutzes und Stillschweigen. Das ist das Qualitätsmerkmal des Departments für Private Leadership von Einhornconsulting.

Aufgrund zahlreicher Abwerbeversuche unserer Mitarbeiterinnen seitens unserer Kunden arbeitet das Software-Department Corporate Deep Learning ab sofort im Inkognito-Modus für Einhornconsulting [Leitung: Valerie Lux].

Für die Jobsuche nach exzellenten weiblichen Python-Entwicklerinnen verweisen wir Sie auf unsere internationalen Einhornpartner: IntoCode (Hannover, Deutschland), EveryoneCodes (Wien, Österreich) und Powercoders (Bern, Schweiz).

KÄMPFER FÜR WEIBLICHE GERECHTIGKEIT

Experte für die Steigerung von weiblicher Finanzkraft

Matthias C. Bullmahn

Senior Executive Consultant Einhornconsulting

Außenstelle Düsseldorf, Deutschland

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION

EXPERTE FÜR VERTRAUENSVOLLE UND GEWALTFREIE TEAM-KOMMUNIKATION

Organisationsentwickler und Business Coach Roger Müller

Senior Executive Consultant Einhornconsulting

Außenstelle München, Deutschland

Derzeit in Vaterschafts-Retreat

NORMALISIERER

FÜR INKLUSION

EXPERTE FÜR DIVERSITY UND MENSCHENZENTRIERTE FÜHRUNG

Eike Totter

Senior Executive Consultant Einhornconsulting

Außenstelle Darmstadt, Deutschland

NACHHALTIGE MOBILITÄT IM EINHORNKAPITALISMUS

EXPERTE FÜR EXTRAVAGANTE FINANZSTRÖME

Martin Steinbach

Senior Executive Consultant Einhornconsulting

Außenstelle Köln, Deutschland

UNSOZIALE MEDIEN

SPEZIALISTIN FÜR DIE MECHANISMEN VON SHITSTORMS

Paula Deme

Integral Coach Einhornconsulting

Außenstelle Zürich, Schweiz

Foto von Paula Deme.

KEY ACCOUNT MANAGEMENT

KEY ACCOUNT MANAGER

Frank Hartkopf

Manager Einhornconsulting

Derzeit in Vaterschafts-Retreat

Außenstelle Plymouth, Großbritannien

PROVOKATIVE ÄSTHETIK

EXPERTE FÜR GRAPHISCH-KÜNSTLERISCHE KOMMUNIKATION

Visual Artist Bruno Roeder

Independent and Free Consultant Einhornconsulting

Außenstelle Zürich, Schweiz

Foto von Bruno Roeder.

VERSÖHNLICHE GESPRÄCHSFÜHRUNG

EXPERTIN FÜR MEDIATION

Wirtschaftsmediatorin Nadine Greck

Peace Diplomat Einhornconsulting

Außenstelle München, Deutschland

– VORSITZENDE DES BETRIEBSRATS VON EINHORNCONSULTING –

Foto von Nadine Greck.

MENSCHENRECHTE

EXPERTIN FÜR JURISTISCHES HOLZHACKEN IM EHRENAMT

Juristische Impulsgeberin für Völkerrecht und Internationale Diplomatie Theresa Mockel

Hamburg, Deutschland

Foto von Theresa Mockel.

Deine Mähne ist noch nicht dabei? Dann bewirb dich bei uns!

JOBS

Was ist das Matriarchat?

Einhornconsulting nutzt die HAGIA-Definition [2021] des Matriarchats

Matriarchate sind nicht die spiegelbildliche Umkehrung von Patriarchaten, indem dort Frauen über Männer herrschen – wie es das gängige Vorurteil will. Matriarchate sind stattdessen mutter-zentrierte Gesellschaften, und sie bauen auf mütterlichen Werten auf: Pflegen, Nähren, Fürsorge, Friedenssicherung, d. h. Mütterlichkeit im weitesten Sinne. Diese Werte gelten für alle, für Mütter und Nicht-Mütter, für Frauen und Männer gleichermaßen.

In matriarchalen Gesellschaften meint „Gleichheit“ nicht das Gleichmachen von Unterschieden. Natürliche Unterschiede, die zwischen den Geschlechtern und Generationen bestehen, werden respektiert und geehrt, aber sie werden nicht benutzt, um Hierarchien zu schaffen (egalitäre Gesellschaft). 

Das kann auf allen Ebenen der Gesellschaft beobachtet werden:

https://www.hagia.de/matriarchat/