API – Schnittstelle

Das API ist eine Schnittstelle für Programmierinnen (engl. Application Programming Interface). Wer einen Anwendung programmiert, muss sicher gehen, dass exakt dieselben Daten auf dem Bildschirm erscheinen, wie man sich das während des Programmierens gewünscht hat. Wer als Hersteller von Hardware eine saubere und vernünftige Schnittstelle anbietet, der bietet Programmierinnen bessere Chancen, eine Anwendung zu programmieren, die mit der Hardware kompatibel ist. Die sogenannte „Dokumentation“ der Schnittstelle legt offen, welche Funktionen in die Anwendung übernommen werden können, d.h. man programmiert nicht unnötigerweise Funktionen, die die entsprechende Anwendung nicht unterstützt.

Auf  den meisten Webseiten von Unternehmen sieht man unter dem Dateireiter „Anfahrt“ eine Wegbeschreibung, die durch einen Straßenausschnitt von GoogleMaps verdeutlicht ist. Innerhalb seines eigenen Programms kann jeder auf den Kartenlesedienst verweisen, weil Google Maps seine Schnittstelle veröffentlicht und gut dokumentiert hat. So kann jede Webentwicklerin diese Schnittstelle – hier heißt sie Web API – in den Programmcode einbauen.

Auch das Filmchenportal Youtube besitzt eine quelloffene Schnittstelle, sodass viele unterschiedliche Webseiten eigene Videos im Youtube-Format mit dem roten Play-Button integriert haben.  Der immense Erfolg der Verbreitung der Produkte von Google und Tochterunternehmen Youtube lässt sich also auf ihren gut dokumentierten Schnittstellen zurückführen. Apple hingegen hält seine Schnittstellen geheim, Entwicklerinnen müssen erst eine Linzenz beantragen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s