Motherboard

Das Motherboard stellt den größte Bauteil im Computer dar.  Es ist eine kreischgrüne Platte mit rötlichen Stellpunkten. Das Motherboard kann man sich als Torso des Computers vorstellen. Die Platte trägt die Farbe grün, weil sie aus einem bestimmten Kunstharz besteht. Die Punkte sind rot, weil sie aus Kupfer dort eingeätzt wurden. Auf dem Motherboard werden alle wichtigen elektronischen Geräte gesteckt und sind dort miteinander verbunden – ähnlich wie in einem  menschlichen Körper die Komponenten Arme und Beine mit dem Blutkreislauf verbunden sind. Die Aufgabe des Motherboard besteht darin, dass sie den Strom zu allen weiteren Geräten weiterleitet, wie z.B. der Festplatte oder dem Prozessor.

Auf Deutsch nennt sich das Motherboard in altmodischer Manier „Hauptplatine“.

13171600_f520

Auf dem Motherboards findet man nicht nur Anschlüsse für die Welt im Inneren des Computers, sondern auch Anschlüsse für elektronische Geräte außerhalb des Computers. Periphere Komponentenverbindung heißen die schokoladenriegelförmig angeordneten Steckplätze für die Außenwelt.  Im Englischen ebenfalls mit dem Bandwurdnamen Peripheral Component Interconnect, kurz PCI übersetzt. Der PCI ist eine Buslinie mit Verbindung zu den externen Peripheriegeräten, das heißt der Maus oder der Tastatur. Ein PCI regelt den Stromimpulse für die Datentransfers, er stellt die Busline für die Verbindung zur Außenwelt dar. Die PCI ist also die Verbindung von Buxethude bis nach New York.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s